• IT,  Software

    Cloud Computing – Wolkige Aussichten

    Cloud Computing ist heutzutage nicht mehr nur ein „wolkiger“ Begriff, sondern eine ausgereifte Zukunftsstrategie. Hierbei handelt es sich um die Bereitstellung und Nutzung von IT-Infrastruktur als elektronischer Dienst im Internet. Dies bedeutet konkret, dass Anwenderprogramme oder Speicherplatz nicht mehr lokal zur Verfügung stehen müssen. Stattdessen kann dieser Service aus dem Internet genutzt werden. Einige derzeit bekannte „Cloud Computing“ Anbieter sind zum Beispiel Google, Pixlr, Meebo, Mobile Me. Der Anbieter Google bietet beispielsweise eine Vielzahl solcher Cloud Computing Angebote. Mit Google Docs hat ein Anwender die Möglichkeit Dokumente und Kalkulationen zu erstellen oder eine Präsentation für ein Meeting vorzubereiten, ohne auf dem lokalen Rechner Programme wie Microsoft Office installiert zu haben.…

  • Kommunikation,  Medien,  Social Media

    Gefahren der Social Media

    Viele Zeitungen, Informationsblätter und sonstige Quellen weisen immer mehr auf die offensichtlichen Gefahren und Stolpersteine von Social-Media Plattformen hin. Sie wollen den Benutzern damit die Augen öffnen und an deren Vernunft appellieren, nicht alle persönlichen Daten so freizügig dem WWW bereit zu stellen. „Grundsätzlich sollte man in Social Networks nur das veröffentlichen, was man nicht auch am Hauptbahnhof auf eine Plakatwand schreiben würde. Unternehmen sollten entsprechende Richtlinien erlassen, um den Missbrauch einzugrenzen.“, so Security-Experte Ralf Benzmüller. Da sich durch XING, LinkedIn und dergleichen auch sehr schnell Firmendaten und somit Angriffe bzw. Spionage über Firmen bewerkstelligen lassen, haben mittlerweile viele Unternehmen jegliche Social-Networking-Plattformen für die Mitarbeiter im lokalen Netzwerk gesperrt. Oder…

  • Oeffentlichkeitsarbeit
    Kommunikation,  Marketing

    Öffentlichkeitsarbeit oder doch Werbung

    Der Begriff der Öffentlichkeitsarbeit ist wohl jedem bekannt, doch auch wirklich die wahre Definition dahinter? Beinhaltet Öffentlichkeitsarbeit nicht eigentlich auch Werbung und PR? Wo ist der Unterschied zwischen PR und Werbung? Vorallem bei Freiwilligen Diensten, wie der Feuerwehr stehen diese Themen immer wieder im Mittelpunkt und sind ausschlaggebend dafür, welches Image eine Freiwillige Feuerwehr in Österreich in ihrem Bezirk und dem Land hat. Die Öffentlichkeitsarbeit im Dienste der Freiwilligen Das Sachgebiet Öffentlichkeitsarbeit ist ein Wichtiges. Es ist gerade in schlechten Zeiten jener Fachbereich, der die Feuerwehr positiv in aller Munde hält. Die Öffentlichkeitsarbeit umfasst aber weit mehr, als Pressemeldungen zu schreiben. Die Mitarbeiter des Sachgebietes Öffentlichkeitsarbeit sind bei jeder Feuerwehr…